Gerhard Simon: Die Opposition hat gar nicht die Möglichkeit, mit Gewalt einen Konflikt zu lösen. Von einer Gewaltanwendung auf gleicher Augenhöhe kann gar nicht die Rede sein.