Die “russische Patriotin” und “Flüchtling aus Donezk” hat sich als Hochstaplerin entpuppt: die Betrügerin hat leichtgläubige Menschen um ihr Geld gebracht (Video)

9. März 2014 • Archiv

пропаганда провокации актеры подставные

Die Frau, die sich aktiv als Schauspielerin und Provokateurin auf pro-russischen und Anti-Maidan Kundgebungen aufspielte, die sich als “Mutter eines Berkut-Kämpfers”, als “gebürtige Odessaerin” und dann auch noch als “Flüchtling aus der Ukraine” ausgab, hat sich als gewönliche Hochstaplerin entpuppt.

Auf einer Kundgebung in der russischen Stadt Nowotscherkassk zur Unterstützung der russischen Bevölkerung auf der Krym und in der Ost-Ukraine trat die bereits in der Ukraine bekannte “Schauspielerin” auf; sie war davor auf pro-russischen Kundgebungen in Charkiv, Sewastopol und Kyiw aufgetreten. Die Frau erzählte von der Bühne, sie sei Flüchtling aus Donezk und “müsste unter schrecklichen Umständen in der Nacht flüchten”. Ihr Auftritt wurde im stattlichen russischen TV-Sender “Erster Kanal” gezeigt, berichtet Censor.net mit Verweis auf TCH (TSN)

Auf allen russischen Sendern ausgestrahlt, erzählte sie über die Schrecken der Invasion der Bandera-Anhänger und flehte Putin um Rettung an.

Später stellte es sich jedoch heraus, dass die “Odessaerin” Maria Zipko eine gewöhnliche Hochstaplerin ist, die unzählige Menschen um ihre Finanzen gebracht hat. Sie gab vor, eine nahe Verwandte von Staatsbeamten und Präsidentenfreunden zu sein und erklärte sich für eine gewisse Summe bereit, “bestimmte Fragen” zu klären. Am Ende nahm sie das Geld und verschwand spurlos.

Quelle:  http://censor.net.ua/video_news/274754/pylkaya_rossiyiskaya_patriotka_i_bejenka_iz_donetska_okazalas_aferistkoyi_moshennitsa_vymanivala_dengi

пропаганда провокации актеры подставныепропаганда провокации актеры подставные

Fotos Quelle: http://censor.net.ua/p274328Источник:http://censor.net.ua/p274328

 

Übersetzung: Marina Bondas

Schlagworte:, , , , , ,