Die drei Priester der UGKK auf der Krim nahmen die Verbindung auf. Sie sind in Sicherheit.