Boris Reitschuster: Deutsch-Russisches Trauerspiel