Angriff auf eine Journalistin des "Fünften Kanals"

5. Mai 2014 • Archiv

Die Journalistin des ukrainischen TV-Senders „Kanal 5“ Natalka Tarasovska wurde in Odessa von einer Russland-Sympathisantin während der LIVE-Schalte angegriffen. Die Reporterin und der Kameramann sind wohlauf. Viele ukrainische BloggerInnen und Facebook-NutzerInnen teilten dieses Video und fragen in ihren Beiträgen, ob die Zuneigung zu Russland immer auf so eine brutale Weise zur Schau gestellt werden muss.