Putin fordert, das Land von politischen Morden zu erlösen

putin-rg

 

Menschenrechte, Nachrichten, Politik, Russland

Artikel von: Kira Latuchina
Quelle: Rossijskaja Gaseta 4.3.2015

Der Präsident forderte die Rechtschutzorgane dazu auf, Russland von der Schande und den Tragödien, wie Morden mit politischem Hintergrund zu erlösen. Solche, wie die Tragödie mit Boris Nemzow.

„Man muss stark auf medienwirksame Verbrechen achten, einschließlich solchen mit politischem Hintergrund“, erklärte das Staatsoberhaupt vor einem erweiterten Gremium des Innenministeriums.

„Man muss Russland von dieser Schande und den Tragödien erlösen, wie wir sie erst kürzlich erlebten und sahen. Ich meine den feigen Mord an Boris Nemzow, direkt im Zentrum der Hauptstadt,“ sagte Wladimir Putin.

Das Innenministerium soll eine entscheidende Wendung bei der Verbrechensaufklärung erreichen, was besonders medienwirksame Verbrechen betrifft.

„In diesem Jahr muss die Arbeit in allen wesentlichen Richtungen verstärkt werden, vor allem muss die Aufklärungsquote erhöht werden – sowohl bei neuen Verbrechen, als auch bei solchen der letzten Jahre“, gab das Staatsoberhaupt in Auftrag.

„Hier ist wirklich eine entscheidende Wendung notwendig“, betonte der Präsident und ergänzte, dass dies auch medienwirksame Verbrechen betrifft.

Artikel von: Kira Latuchina
Quelle: Rossijskaja Gaseta 4.3.2015

Bild: Konstantin Sawraschin, RG
Übersetzt von: Euromaidan Press Übersetzerteam Deutsch

Schlagworte:, , ,