Fake: Amerikanischer Panzer im Donbas gefunden (Stopfake.org)

Screenshot von der Webseite tvzvezda.ru 

Empfehlung, Krieg im Donbas, Russland

Die Website des Fernsehsenders Swesda, des Fernsehkanals des russischen Verteidigungsministeriums, verbreitete eine Nachricht mit der Falschmeldung: “Amerikanisches Militärfahrzeug feuert am Stadtrand von Mariupol”. Begleitet war der Bericht von einer Fotografie eines amerikanischen M1A2-Panzers vom Typ Abrams, auf dem der Trysub (Dreizack), das ukrainische Nationalsymbol, auf den Rumpf des Panzer “lackiert” war. Die Geschichte geht weiter, “ein Kommandant eines Nachrichtendienst-Team mit dem Decknamen ‘Hindu’ habe über den neuen geheimnisvollen Tank der ukrainischen Armee unter dem Codenamen” Schwarzer Panther” berichtet.

Das Foto wurde allerdings von der offiziellen Website der US-Armee entwendet und wurde bei Militärmanövern in Texas im Jahr 2013 aufgenommen. Auf dem Original-Foto ist natürlich kein Dreizacksymbol auf dem Panzer.

Screenshot von der Webseite army.mil

Screenshot von der Webseite army.mil

 

Schlagworte:, , ,