Die Hälfte der Russen ist trotz Widerstands des Kreml für ein internationales MH-17-Tribunal

47% der Russen sind für die Schaffung eines internationalen Tribunals für die MH-17-Tragödie, während 19% dagegen sind.

47% der Russen sind für die Schaffung eines internationalen Tribunals für die MH-17-Tragödie, während 19% dagegen sind. 

Empfehlung, Krieg im Donbas, Nachrichten, Politik, Russland

Artikel von: uatoday.tv
Quelle: uatoday.tv 27. Juli 2015

Russland dürfte die Einrichtung eines MH-17- Tribunals unter UN-Ägide blockieren

Fast die Hälfte (47%) der Russen unterstützt den Aufbau eines internationalen Tribunals zum Absturz des Flugzeugs der Malaysia Airlines mit dem Nummer MH-17, ein Vorhaben, dem sich die russische Regierung vehement entgegenstellt. Das ist das Ergebis einer aktuellen Umfrage des russischen Meinungsforschungsinstituts ‘Levada-Zentrum’, wie die russische Nachrichtenagentur Slon berichtet.

Knapp ein Fünftel (19%) der Russen unterstützt die Position des Kremls, während 34% die Frage nicht beantworten kann oder will.

Eine weiterer “Levada”-Umfrage zeigt, dass 44% der Russen ukrainischen Soldaten die Schuld am Absturz des Flugzeugs zuschreiben, während 41% die Schuld bei den Behörden der Ukraine sieht. Etwa 17% der Befragten glauben, dass die USA für den Absturz verantwortlich sind. 3% sehen die Schuld bei den von Russland unterstützten Militanten in der Ost-Ukraine, 2% bei Russland.

Der russische Präsident Wladimir Putin und andere Politiker haben sich gegen ein internationales Tribunal zu MH-17 ausgesprochen, wie dies ein von Malaysia vorgeschlagener Entwurf für eine UN-Resolution vorsieht. Russland brachte dann einen anderen Text ein, der für die Opfer von Flug MH-17 Gerechtigkeit verlangt, aber kein Tribunal vorsieht.

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird am 29. Juli darüber abstimmen, ob ein Tribunal eingerichtet wird, das die Schuld für die Tragödie feststellt.

Artikel von: uatoday.tv
Quelle: uatoday.tv 27. Juli 2015

Übersetzt von: Übersetzerteam Euromaidan Press auf Deutsch

Schlagworte:, , , ,