Guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Aktionen, Nachrichten

Liebe Freunde! 2015 war für die Ukraine ein Jahr der Kontraste – zwischen Erfolgen – zuletzt mit dem Inkrafttreten des Freihandelsabkommens mit der EU – und lauten Rufen der Unzufriedenheit. Oder, um es auf Ukrainisch zu sagen: ein Jahr zwischen “Zrada” und “Peremoha”.

Gleichzeitig ist aber auch ein Reifen der Zivilgesellschaft zu beobachten, eine Rückkehr auch aus den mentalen Schützengräben zur dringend nötigen Reformarbeit. In diesem Sinne wünschen wir euch auch für 2016, dass ihr euch durch widrige Umstände nicht verhärten und vom Kurs abbringen lasst, sondern ganz ihr selbst bleibt, und dadurch euch und eurer Umgebung viel Positives schenken könnt.Ein frohes, erfolgreiches Neues Jahr! Z novym rokom!

P.S. Und wer ein paar Minuten Zeit hat: die politischen Gefangenen in Russland und auf der besetzten Krim freuen sich gerade zur Festzeit über jedes Zeichen der Solidarität, und sei es ein gemaltes:
http://de.euromaidanpress.com/2015/12/27/russisch-lernen-mit-euromaidan-press-wir-schreiben-postkarten-an-die-geiseln-des-putinregimes/